Rheinlotsen

WIR VERKNÜPFEN DIE TOUCHPOINTS

In der Seefahrt werden traditionell Wegpunkte benutzt, um eine Route zu planen und zu fahren. Somit besteht eine Route aus der Verknüpfung von bestehenden Wegpunkten in einer bestimmten, selbst festgelegten Reihenfolge. 

 

Für uns RHEINLOTSEN sind derartige Wegpunkte in der Kommunikation sogenannte Customer Touchpoints, also "Orte" bzw. Momente, an denen Personen mit Produkten, Unternehmen oder Marken in Berührung kommen. Die Verknüpfung dieser „Berührungspunkte“ ist die Customer Journey – die persönliche Route oder Reise durch die Unternehmens- bzw. Kommunikationswelt. 

 

Relevante Touchpoints sind heutzutage überall dort, wo Menschen ihre Zeit verbringen: im ständigen Wechsel zwischen physischer und virtueller Welt. Da Unternehmen bzw. Marken als Ganzes betrachtet werden, darf es hier keinen Bruch zwischen Offline und Online geben. Unser Ziel ist es deshalb immer, beide Welten ohne Reibungsverluste zu einem Gesamterlebnis zu verbinden.